Firmenportrait

40 Jahre Carrosserie Imhof AG in Laufen

Die Carrosserie-Imhof wurde 1975 gegründet und befindet sich seit Gründung in Familienbesitz. Andreas Imhof, Besitzer und Geschäftsführer, ist seit der Gründung im Unternehmen tätig und hat 1992 von seinem Vater die Geschäftsführung übernommen. Mit Dominik Imhof, Sohn von Andreas Imhof, ist bereits die dritte Generation in der Firma tätig. Dominik Imhof hat im Sommer 2015 die Meisterprüfung mit Erfolg bestanden. 2017 wurde die Umfirmierung von einer Einzelfirma in eine Aktiengesellschaft vorgenommen.

Das Unternehmen beschäftigt 9 MitarbeiterInnen und bildet sowohl in der Carrosserie-Spenglerei als auch in der - Lackiererei Lehrlinge aus. Die Carrosserie Imhof AG ist in den Bezirken Laufental und Thierstein ausgezeichnet etabliert, bedient aber auch Kunden aus dem ganzen Einzugsgebiet der Region Basel.

Andreas Imhof investiert laufend in Infrastruktur, Technik und Ausbildung seiner Mitarbeiter. Der Betrieb verfügt heute über die modernsten technischen Einrichtungen für sämtliche Anforderungen im Carrosserie-Bereich.

Carrosserie Imhof AG ist ein zertifiziertes Unternehmen von VSCI-Eurogarant und erfüllt die hohen Anforderungen des Internationalen Carrosserieverbands AIRC und des Schweizerischen Carrosserieverbands VSCI. Andreas Imhof ist Vizepräsident des Carrosserie-Verbands Sektion Nordwestschweiz und hält durch die Nähe zum Verband sein Unternehmen bezüglich Technik, Umwelt und Sicherheit auf dem neuesten Stand der Entwicklungen.

Die Firma ist ausserdem ein zertifizierter Betrieb von car4rep. Als Franchisenehmer von car4rep bietet Carrosserie Imhof AG die neueste Technologie für die Reparatur von Kleinschäden zum Fixpreis an.

Für mechanische Reparaturarbeiten verfügt Carrosserie Imhof AG über ein Netzwerk von offiziellen Markenvertretungen, so dass auf Wunsch auch Gesamtschäden in Carrosserie und Mechanik abgewickelt werden können.

Unsere Kompetenz und Erfahrung – Ihre Zufriedenheit!

Für alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat diese Verpflichtung gegenüber jedem einzelnen Kunden oberste Priorität.